+31 (0) 186 600 880

Walzenpresse 500, manuell betriebene Kunststoffschneidemaschine - abgesetzt

Die Walzenpresse wird zum präzisen Trimmen dünnwandiger Vakuumformen verwendet, z. Klare Blisterverpackungen, Inlays und Displays. Die Vakuumformen werden in eine kundenspezifische Schneidform gegeben. Dann wird ein Schneidebrett darauf gelegt, wonach die Form von der Maschine mit einer beträchtlichen Schneidkraft zwischen den Walzen bewegt wird.

Das fertige Teil wird sauber aus dem umgebenden Abfallmaterial geschnitten, wobei ein Flansch verbleibt, der bei Bedarf zum Abdichten auf einer Trägerplatte verwendet werden kann. Der Abstand zwischen den Rollen kann mit einer Kurbel eingestellt werden, sodass Sie einen Bereich von 5 mm bis 125 mm erhalten.

Der Hauptvorteil dieses Verfahrens ist ein sauberer und genauer Schnitt in dünne Materialien, die normalerweise weniger als 1 mm dick sind. Diese nützliche Ergänzung des Stützbereichs ist ideal für die Verwendung mit manuellen Vakuumformmaschinen. Die manuelle Walzenpresse benötigt keine Stromversorgung. Es ist eine sehr sichere und einfach zu bedienende und zu wartende Maschine.

Single Phase Power Requirements: N/A
Europe – 3 Phase Power Requirements: N/A
USA – 3 Phase Power Requirements: N/A
Max absorbed power: N/A
Compressed air:  N/A
Working surface: 500mm / 19.5″
Maximum production heigh: t125mm / 5″
Machine width: 830mm / 32.5″
Machine depth: 1350mm / 53″
Machine height: 1200mm / 47″
Net machine weight: 65kg / 143lbs

 

Downloads:

Information Sheet MRP 500

Video:

 

Bestellen Sie Ihr Produkt direkt

Benötigen Sie eine große Menge?

Wagen
In 3 simpele stappen een offerte aanvragen
Fordern Sie in 3 einfachen Schritten ein Angebot an