Produktart

Härte (Shore A)

Härte (Shore D)

Polyurethanharz

Polyurethan-Gießharze und Kautschuke können für verschiedene Anwendungen in Polyurethan-Kautschuke, Gießharze und Gießschäume unterteilt werden. P.U. Kautschuke, Schäume und Harze werden zur Herstellung von Gummi- oder Kunststoffteilen, Prototypen, Gummiformen und insbesondere Kautschuken und Harzen zum Formen und Gießen von Beton verwendet. Das Sortiment ist breit mit einem Polyurethan-Gussgummi in weichen Kautschuken mit niedrigen Shore A-Werten bis hin zu extrem harten Kautschuken und Kunststoffmaterialien mit hohen Shore A- und Shore D-Produkten.

Bulletin für physikalische Eigenschaften

Neben den Produkten online oder Produkten in der Übersicht über die physikalischen Eigenschaften gibt es weitere Materialien. Wir modifizieren auch Polyurethanprodukte für die Produktion ab > 1.000 kg +. Für spezielle Anfragen oder Großverpackungen kontaktieren Sie uns bitte.

Was ist Polyurethan-Gussgummi oder Gießharz?

Der Polyurethankautschuk ist eine weichere Variante unter den Duroplasten, die aus zwei Komponenten besteht. Dieser flexible Gussgummi hat eine unterschiedliche Härte von Shore A 20 bis Shore A 95 und kann in einigen Fällen sogar noch härter sein. Die Gießharzharze sind die harten Duroplaste, die ebenfalls aus zwei Komponenten bestehen. Diese Hartgusskunststoffe sind in Härten von Shore D 45 bis 90 erhältlich.
Der PUR hat die Eigenschaft, an vielen Materialien zu haften, wenn kein Trennmittel verwendet wird. Eine Ausnahme bildet Silikonmaterial. Wir empfehlen daher die Verwendung einer Silikonform zur Verarbeitung von PU.

Die Vorteile von Polyurethankautschuk:

  • Sehr stark
  • Einfache Verarbeitung
  • Langsame Verarbeitung / Aushärtung mit Gummi
  • Einfach zu färben
  • Relativ günstig / billig
  • Keine Schrumpfung
  • Verschleißfest
  • Viele Kautschuke können maschinell verarbeitet werden
  • Shore Eine Härte von 20 bis 90+
  • Kann für Aufbürsten verdickt werden

Die Vorteile von Polyurethanharzen:

  • Sehr stark
  • Einfache Verarbeitung
  • Schnelle Aushärtung
  • Kann mit Füllstoffen wie Metallpulvern gemischt werden
  • Einfach zu färben
  • Vielseitig einsetzbar

Syntecshop.com bietet für jede Anwendung eine Art Gummi oder Harz. Die Wahl einer Gummiart hängt ganz von der Anwendung ab. Wenn Sie Gummiformen herstellen, auf welche Oberfläche werden Sie den Gummi gießen und bürsten? Zum Beispiel kann Ihr Modell aus Stein, Glas, Metall, Holz, Wachs, Keramik oder Gips bestehen.
Dann ist es auch wichtig, im Voraus zu bestimmen, aus welchem ​​Material Sie die Abgüsse herstellen möchten. Dies kann Gips, Beton, Wachs, Epoxid, Polyester, Polyurethan oder eine niedrigschmelzende Legierung sein.

Dies ist erforderlich, um Probleme wie:

  • keine oder schlechte Aushärtung des Silikons oder Polyurethans
  • Oberflächenreaktion / Hemmung des endgültigen Gussprodukts
  • gegenseitige Haftung der Materialien usw.

Achten Sie also immer darauf und treffen Sie die richtige Wahl und machen Sie einen Test, bevor Sie beginnen. Sie können sich auch an einen unserer Mitarbeiter wenden!

* Die Mischzeit, Topfzeit und Gießzeit hängen von der Temperatur, der Umgebung und dem relativen Feuchtigkeitswert ab und bei Harzen vom Volumen.

Durch jahrelange Erfahrung und Entwicklung bietet SynTec unter anderem eine große Auswahl an Gusskautschuken und Gießharzen auf Polyurethanbasis. Die PU-Materialien sind vielfältig und bieten eine Auswahl verschiedener technischer Eigenschaften wie Härte, Verarbeitungszeiten, Haltbarkeit, Dehnungs- und Bruchfestigkeit, Bearbeitbarkeit und können für viele Anwendungen verwendet werden. Viele Kautschuke variieren in der Härte, weich, mittel und hart bis extrem hart zwischen Shore A 20, 25, 30, 40, 45, 50, 60, 70, 75, 80, 85 und 70 bis zu über 100. Benötigen Sie Hilfe, wenn Sie müssen eine Auswahl für das Gummimaterial für Ihre Anwendung treffen oder um Unterstützung bei der Verarbeitung zu erhalten. Bitte kontaktieren Sie uns.

Wagen